Über uns

Fischereiverein Selsingen e.V. von 1951


Der Fischereiverein Selsingen wurde 1951 gegründet.

Zu den Schwerpunkten unseres Vereines zählt die Pflege der Fischbestände und Gewässer einschließlich der im und am Gewässer vorkommenden Tier- und Pflanzenarten, viele gemeinsame Veranstaltungen im Bereich Fischen, die Aus- und Weiterbildung der Mitglieder in allen Bereichen der Fischerei und des Naturschutzes und natürlich die immer wichtiger werdende Jugendarbeit.

Mit zahlreichen Aktivitäten erweitern wir Jahr um Jahr das Freizeitangebot unserer Gemeinde. (siehe Termine)

Als Vereinslokal nutzen wir den Landgasthof Martin im Zentrum von Selsingen.

 

Vereinsgewässer

 

Oste:

Ab Gemarkungsgrenze Eitzter Brücke flussabwärts bis zur Rockstedter Brücke (Kreisstraße 19) sowie von der Gemarkungsgrenze Rockstedt bis Ober Ochtenhausen/Altenburg erstreckt sich unser sehr abwechlungsreich verlaufendes Gewässer mit durchschnittlich 6-10 m Breite, Tiefen zwischen 0,5 m und 2 m und gleichmäßiger Fliessgeschwindigkeit mit einigen tiefen Aussenkurven. Ob mit Fliegen-, Spinnfischrute oder Stippe, an unserem Teil der Oste findet jeder Angler einen fängigen Platz.

Grenzen sind blaue Pfähle oder Schilder markiert.

Es darf mit bis zu drei Handangeln geangelt werden, davon kann eine als Hechtangel ausgelegt sein.

 

Fischarten: Aal, Aland, Bachforelle, Barsch, Brassen, Döbel, Gründling, Hecht, Karpfen, Meerforelle, Regenbogenforelle, Rotauge, Rotfeder, Schleie.

 

Hude:

Auf halber Strecke zwischen Eitzmühlen und Altenburg gelegen, befindet sich unser stehendes Vereinsgewässer, die Hude. Sie hat Anschluß an die Oste und wird von allen Vereinsmitgliedern gerne genutzt.

Hier kann Schleien, Karpfen, Hechten und Weißfischen nachgestellt werden.                                                               

 

Wie werde ich Mitglied im Fischereiverein Selsingen e.V. von 1951 ?

 

Voraussetzungen:


Wer aktives Mitglied im Verein werden möchte muss:

 

1. Die Sportfischerprüfung erfolgreich abgeschlossen haben (Nachweis!)

   

 

2. Das 14. Lebensjahr vollendet haben

 

    Personen die keine Sportfischerprüfung abgelegt haben

    können förderndes Mitglied werden.

 

    Alles weitere regelt die Vereinssatzung, sonstige Auskünfte gerne über

    den Vorstand.

 

Aufnahmegebühren:

 

Erwachsene:    160 Euro              Jugendliche: keine

 

Jahresbeitrag:


Erwachsene:     45 Euro               Jugendliche: 22,50 Euro

 

Aufnahmeanträge:

Fragen zum Aufnahmeantrag beantworten gerne die Mitglieder des Vorstandes.

 

Sonstige Hinweise:

Dem Aufnahmeantrag ist eine Kopie des Sportfischerausweises beizufügen.

Die Aufnahmegebühr und der erste Beitrag sowie alle Folgebeiträge werden per SEPA-Basislastschriftmandat abgebucht.



Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fischereiverein Selsingen e.V. von 1951